symproject stammdatenmanagement header

Stammdatenmanagement

Wert von Daten

Die Begriffsdefinition von Wikipedia enthält einen entscheidenden Aspekt erst in einem Unterkapitel: „Stammdaten stellen einen hohen immateriellen Wert dar. Je besser sie genutzt werden können und je besser sie gepflegt sind, desto höher kann dieser Wert bemessen werden. Viele Unternehmen erkennen die Stammdaten als Basisdaten an, die als Voraussetzung ihrer Geschäftsprozesse und -tätigkeit zwingend zur Verfügung stehen müssen.“

Die eigentliche Frage bleibt allerdings offen: Wenn Stammdaten so wertvoll sind, warum wird dann häufig so wenig für die Herstellung und den Erhalt der Datenqualität getan?

symproject stammdatenmanagement grundlagen

Grundlage für Digitalisierung

Die digitale Transformation kann nur gelingen, wenn die Datenqualität hoch ist. Digitalisierte Prozesse können ohne effizientes Stammdatenmanagement nicht funktionieren. Erfolgreiche Digitalisierungsprojekte betrachten also immer auch die zugrunde liegenden Stammdaten und optimieren deren Erstellung, Pflege und Nutzung.

symproject stammdatenmanagement identitaet

Identität und Dubletten

Voraussetzung für ein effektives Management von Daten ist die eindeutige Identifikation eines Datensatzes. Der Kunde Müller dürfte bei vielen Firmen mehr als einmal vorkommen, also stellt sich die Frage nach weiteren Merkmalen, die zur Identifikation beitragen: Adresse? Umsatzsteuer-ID? IBAN?

Wenn die entsprechenden Merkmale gefunden und definiert wurden, stellt sich die Frage, wie man Dubletten erkennen kann: Müller oder Mueller sind u.U. nur einer fehlenden deutschen Tastatur geschuldet, algorithmisch und automatisiert ist der Unterschied allerdings schwerer festzustellen.

KPIs

Wenn ein Ziel von Stammdatenmanagement die Erhöhung der Datenqualität ist, wie misst man diese dann? Die stetige Bewertung anhand von Key Performance Indicators ist zwingend erforderlich für eine positive Entwicklung.

Die Definition von KPIs sollte sich dabei am Machbaren orientieren: Was kann überhaupt gemessen werden? Wie hoch ist der Aufwand dafür und wie schnell lässt sich das umsetzen?

symproject stammdatenmanagement KPIs

Unsere Kompetenz

Dank unserer langjährigen Erfahrung in der Luftfahrtindustrie haben wir bereits sehr viele Verfahren ausprobiert und konnten uns ein umfassendes Bild von erfolgversprechenden Ansätzen machen. So erlaubt bspw. das Aeronautical Information Exchange Model (AIXM) eine detaillierte Modellierung nicht nur von Nutzdaten, sondern auch von Metadaten. Denn erst mithilfe einer hohen Qualität bei den Metadaten ist eine Datenqualität insgesamt bewertbar.

Zusätzlich dazu haben wir zur Erkennung von Dubletten Algorithmen entwickelt, die mit Hilfe von künstlicher Intelligenz die Stammdatenqualität signifikant erhöhen können. Unsere Lösung kann dabei sowohl bei einer initialen Datenmigration als auch bei regelmäßigen Datenveränderungen über mehrere Systeme hinweg einen großen Mehrwert bieten.

Wer profitiert davon?

Grundlage einer jeder Veränderung ist eine gesunde Basis. Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten wollen, legen Sie den richtigen Grundstein, indem Sie Ihre Stammdatenqualität erhöhen und die damit verbunden Prozesse verbessern.

Jetzt zusammen mit
SymProject durchstarten!

Ihr Gerät scheint diesen Teil der Seite nicht korrekt anzeigen zu können. Bitte kontaktieren Sie uns direkt via E-Mail:

info@symproject.com