Analytiker-Entwickler-Berater m/w/d

Stadt
Bevorzugt remote, wenn notwendig aber beim Kunden

Joblevel
Profi

Start
nach Vereinbarung

← alle Jobs

symproject job java entwickler

Die erste Stelle nach dem Studium war doch nicht so rosig wie versprochen?

Nun gut, wir suchen desillusionierte aber immer noch motivierte Informatiker für eine gemeinsame Zukunft. Wir verprechen nicht den Garten Eden und eine heile Welt, doch wir geben Jedem die Chance seine Lebensziele mit uns zu erreichen. Vorrausgesetzt - alle Beteiligten kennen das Ziel, es ist planbar und es gibt Kunden und Projekte dafür.

In unseren bisherigen Projekten ging es häufig um Daten-Migration, Stammdaten, META-Daten, GEO-Daten, Messdaten aber auch um Datenbanken, CRM- oder ERP-Systeme. Im Endeffekt bestimmt aber unser Kunde den Fokus und es ist jedesmal notwendig sich in die konkrete Aufgabenstellung einzuarbeiten. Schnelle Auffassung und gut zuhören können, ist dabei immer hilfreich.

Unsere Kunden stellen hohe Anforderungen in Bezug auf Sicherheit und Zuverlässigkeit, wir sind daher alle sicherheitsüberprüft und erwarten die Bereitschaft dazu auch von jedem Bewerber.

 

Deine Aufgaben:

  • Anforderungen erkennen, dokumentieren, planen - Arbeit einteilen/verteilen
  • Implementierung von Frontends auf Basis vorgefertigter UI-Mockups
  • Implementierung von Backends
  • Schreiben von Selenium- und RestAssured-Tests

Wünschenswerte Erfahrung mit:

  • Java
  • Spring, ev. auch Spring Data JPA und Hibernate
  • Angular
  • REST
  • Kubernetes
  • maven und npm
  • IntelliJ, Junit, RestAssured und Selenium

Über dich:

  • Unsere Arbeitsweise mit agilen Projekten passt zu Deiner Denkweise und Deinen Interessen.
  • Du engagierst Dich für Deine Projekte - und bist nicht nur "dabei".
  • Gelungene Kommuniktion erkennst Du im Feedback der Anderen - und ist nicht "habe ich doch gesagt".
  • Du suchst lieber nach Lösungen - nicht nach Schuldigen. Wenn ein Fehler passiert, ist dies eine Chance zum Lernen.

Start: nach Vereinbarung
Dauer: bis es langweilig wird
Aufwand: nicht mehr wie nötig


Wie und Wo?: Gerne remote, Zeiten im Berufsverkehr lassen sich schlecht fakturieren. Eine Internet-Verbindung ist Voraussetzung, um an unseren regelmäßigen Conference Calls teilzunehmen. Für die Kommunikation innerhalb unseres internationalen Netzwerks sind englische Sprachkenntnisse notwendig, sowie die Bereitschaft unsere unterschiedlichen Akzente zu tolerieren. Für alle Mitarbeiter ist Englisch Fremdsprache aber wir schwätzen untereinander auch gerne in Deutsch, Polnisch, Ukrainisch, Französisch, Libanesisch und Arabisch.